FirmenportraitServiceleistungenEstrich-VariantenSpezielle Form des Estrichs: GussasphaltKontaktaufnahmeImpressum

Estrich (gr.-lat. = Scherbenpflaster). Auch wenn der Ursprung dieses Begriffs kein besonders wohnliches Gefühl entstehen lässt, können wir Ihnen versichern: unser Estrich enthält keine Scherben!

Von dem Estrich zu sprechen ist eigentlich nicht korrekt, denn es gibt viele verschiedene Arten von Estrichen. Wir haben folgende für Sie im Programm:

Zement-Estrich

 

Calciumsulfat-Estrich

 

Gussasphalt

 

Fertigteil-Estrich

Zement- und Calciumsulfat-Estrich verarbeiten wir als konventionellen Estrich und als Fließestrich.

Wie an den Bezeichnungen schon erkennbar ist, unterscheiden sich die verschiedenen Estriche in ihrer Zusammensetzung. Diese hat unterschiedliche Materialeigenschaften zur Folge, was sich wiederum auf die Verarbeitung und den Verwendungsbereich auswirkt.
So kann beispielsweise Zement-Estrich auch im Nassbereich oder für Keller und Garagen verwendet werden, während Calciumsulfat-Estrich nur für trockene Innenräume geeignet ist.
Fließestrich wiederum eignet sich besonders für Fußbodenheizungen.